Projekte zur Weiterentwicklung von Biogas Anlagen.

 

 

Aufbereitung von Biogas auf Erdgasqualität

 

Verfahrenstechniken wurden aufgelistet und verglichen.

 

Additive zur Steigerung der Ausbeute von Biogas Anlagen

 

Ein Forschungsantrag wurde erarbeitet zur vergleichenden Untersuchung von Additiven wie Nährstoffpräparaten, Enzymen, Mikroorganismenkulturen u.a.

 

Optimierung von landwirtschaftlichen Biogas Anlagen (10 m³) in Kenia.

 

Eingeschlossen sind Vorschläge zur verfahrenstechnischen (Biogas-Entschwefelung) und apparativen (Gasspeicherung) Veränderung. Dazu gehört auch die Auswahl geeigneter Finanzierungsmöglichkeiten wie über den CO2-Zertifikate Handel, Mikrokredite, genossenschaftliche Kredite und Arbeitsurlaub. 

 

Daraus ist die neuartige Aidewise-Biogas-Anlage entstanden (siehe auch das Bild unten).

 

Nasseinspeisung von Biomasse

 

Der Vorteil liegt u.a. in der Gas-Dichtigkeit der Einspeisung.

 

Berechnungsverfahren für große Biogas Anlagen

 

Ein Rechenverfahren zur konzeptionellen Auslegung von großen Biogas Anlagen wurde entwickelt zur Vereinfachung und Präzisierung von Machbarkeitsanalysen. Das Rechenverfahren wurde auf mehrere Großanlagen angewendet.

 

Bild: Aidewise Klein Biogas-Anlage (Copyright: Aidewise GmbH)